Außergewöhnliche Aktivitäten in Dubai

Als ich mit meiner Freundin in Dubai war, konnten wir unser Glück kaum fassen. Es gab so viel zu entdecken und zu erleben in Dubai, das man gar nicht alles machen konnte, was man wollte. Natürlich haben wir uns die Highlights von Dubai angeschaut. So waren wir beim höchsten Gebäude der Welt, in der größten Shopping Mall der Welt und auch im Wild Wadi Waterpark. Auch die Moschee haben wir uns angeschaut und den Strand. Oftmals sind wir abends an den Strand gegangen, weil die Touristen dann meist weg waren und man so die Zeit zu Zweit genießen konnte. Doch Dubai hat nicht nur die Highlights, die für alle Touristen interessant sind, es gibt auch speziellere Highlights, die man machen kann. So kann man in der einen Mall tatsächlich Ski fahren. Da meine Freundin und ich das unbedingt ausprobieren wollten, haben wir uns einen Time- Slot gebucht. Pünktlich waren wir da und sind dort tatsächlich Ski fahren gegangen. Der Kunstschnee fühlt sich zwar vom Fahrgefühl ein wenig anders an als richtiger Schnee, aber er wurde doch recht gut kopiert, sodass man einen genauso großen Fahrspaß hat, wie auch bei uns auf der Piste. Ich war total begeistert und meiner Freundin hat es auch gefallen.

dubai-248412_640
Foto: strecosa / pixabay

In einem anderen Shopping Center gibt es das größte Aquarium der Welt. Darin kann man Tauchen gehen und so haben wir uns beide auch dafür angemeldet. Es ist eine einmalige Gelegenheit mit vielen verschiedenen Fischen zu schwimmen, die nicht weg können, sodass man sie alle fotografieren kann.