Hochzeit in Südafrika – sehr beliebt

Der 2013 verstorbene Nelson Mandela war von 1994 an bis 1999 der erste schwarze Präsident von Südafrika. Seine Entlassung aus der Haft besiegelte 1990 das Ende der Apartheid in Südafrika und läutete auch international die Ausweitung und vor allem eine neue Art von Beziehung zum Rest der Welt aus. Zuvor galt Südafrika als ehemalige britische Kolonie als ein Schandmahl des Rassismus, wobei dort offen eine Rassentrennung praktiziert wurde. 1995 unterzeichnete Südafrika ein Abkommen, nachdem auch Eheschließungen von deutschen Staatsangehörigen in diesem Land legal sind. Seither haben sehr viele Paare, die offiziell als Urlauber nach Südafrika eingereist sind, dort die Ehe vollzogen. Der Trend dazu hält nach wie vor an.

Foto: berwis  / pixelio.de
Foto: berwis / pixelio.de

Continue reading “Hochzeit in Südafrika – sehr beliebt”

Honeymoon Südafrika

Insbesondere nach dem Ende der Apartheid wurden Südafrika Reisen immer interessanter. Zuvor sahen sich auch die meisten Lehrer, die an deutschen Schulen unterrichteten mehr als Missionare, als anerkannte ausländische Studierte, denen man auch wirklich zuhören konnte. Denn die Ausländer hatten vor der von Nelson Mandela eingeläuteten großen Revolution in Südafrika wirklich das Gefühl, dass sie mit ihrer Meinung was Rassentrennung angeht, durchaus alleine dastehen würden. Inzwischen ist Südafrika zu einem der attraktivsten und beliebtesten Urlaubsländer überhaupt geworden. Der Grund ist, dass dieses Land im Vergleich zu den bis vor einigen Jahren noch Top-Reisezielen wie Ägypten, Tunesien und Marokko recht sicher ist und zudem über ein bilaterales Abkommen mit Deutschland verfügt, nachdem Hochzeiten in Südafrika auch in Deutschland anerkannt werden.

Foto: Conny K.  / pixelio.de
Foto: Conny K. / pixelio.de

Continue reading “Honeymoon Südafrika”

Hochzeit auf den Seychellen – etwas Unvergessliches!

Massentourismus herrscht auf den Seychellen nicht. Dennoch bekommt man hier, wenn man auf den Inseln Hochzeit feiern möchte, ein sehr schönes Programm geboten – eben ganz individuell, auch wenn es inzwischen, weil so viele diesen Weg gehen wollen, mehr oder weniger ein Standard-Paket der Agenturen ist, die sich um die ganzen Formalitäten kümmern, an die man vor Ort denken muss bzw. die man nötigenfalls selbst erledigen müsste, um auf den Seychellen heiraten zu können. Für EU-Bürger ist es allerdings überhaupt kein Problem dort zu heiraten. Die Hochzeit ist auch anerkannt, weil es zwischen den Seychellen und den meisten EU-Staaten ein bilaterales Abkommen gibt, das die Anerkennung der Eheschließung am schneeweißen Strand anerkennt.

Foto: Simone Hainz  / pixelio.de
Foto: Simone Hainz / pixelio.de

Continue reading “Hochzeit auf den Seychellen – etwas Unvergessliches!”

Heiraten auf den Seychellen voll im Trend

Die Seychellen sind zwar kein Ort des Massentourismus, bieten aber neben der eindrucksvollen Mischung aus spektakulären Granitfelsen und weißen Sandstränden, einem türkisblauen Meer und einer unglaublich vielseitigen Vegetation auch die Möglichkeit die Seychellen Ferien zum Heiraten zu nutzen. Davor gilt es natürlich einige Zeit der Planung in Deutschland zu unternehmen. Denn nur mit der Hilfe von Agenturen ist es wirklich sinnvoll, dass man dieses Reiseziel ansteuert, weil man vorhat sich das Jawort zu geben. Auf diese Weise hat man aber die Möglichkeit dem Stress und der Hektik und vor allem der Familie an diesem ganz besonderen Tag zu entkommen. Denn dass man Familie oder Freunde mitnimmt, das ist nicht nötig, kann es aber tun, um Trauzeugen zu haben.

Foto: berwis  / pixelio.de
Foto: berwis / pixelio.de

Continue reading “Heiraten auf den Seychellen voll im Trend”