Einkaufen auf Mauritius

Mauritius Reisen können sich richtig lohnen. Denn man muss sich nicht unbedingt nur auf einen Strandbesuch beschränken. Einen Tag kann man auch fürs Shopping einplane. Es gibt auf der Insel mehrere Einkaufszentren, vor allem in den größeren Städten und in den Touristenorten. Und auch auf den Märkten zwischen den Einheimischen können die Touristen unbesorgt Shoppen gehen. Es gibt dort viele Händler, die hier auch Schmuck und sogar hochwertige Schiffsmodelle, aber auch Kleidung, Schmuck und sonstige Textilien anbieten. Diese Dinge gehören zu den beliebtesten Souvenirs, die die Touristen in dem Inselstaat kaufen und natürlich auch gleich mit nach Hause nehmen können. Am Heimatflughafen sollte man natürlich nicht vergessen diese Dinge beim Zoll anzumelden.

Foto: Gerold Mayer  / pixelio.de
Foto: Gerold Mayer / pixelio.de

Continue reading “Einkaufen auf Mauritius”

Shopping auf Mauritius

Die Einkaufsmöglichkeiten bei Mauritius Reisen sind vielseitig. Sie beschränken sich dabei nicht nur auf die großen Städte wie Port Louis, die Inselhauptstadt. Es gibt in den Ferienorten selbst auch sehr viele Möglichkeiten Shoppen zu gehen. Dort gibt es vor allem Souvenirshops. Dort werden die typischen Mitbringsel angeboten, die man aus Mauritius dabei haben darf. Hierzu gehören in erster Linie Textilien, Schiffsmodelle und Schmuck. Diese sollte man natürlich am Flughafen vorlegen und sie verzollen. Shoppingmetropole auf der Insel schlechthin ist die Stadt Curepipe. Diese hat wie Port Louis auch Einkaufspassagen zu bieten. In dieser Stadt finden sich diese entlang der Royal Road, den Markthallen. Es gibt auch viele Fabrikverkäufe dort. Port Louis hat zwei Einkaufszentren direkt an der Waterfront gelegen. Dort finden sich viele Geschäfte, Boutiquen und Restaurants. Weitere Einkaufszentren finden sich am Sunset Boulevard in Grand Baie sowie in den Städten Rose Hill, Phoenix und Quatre Bornes.

Foto: scheiblkarl  / pixelio.de
Foto: scheiblkarl / pixelio.de

Continue reading “Shopping auf Mauritius”

Essen und Getränke auf Mauritius

Ferien Mauritius können sehr vielseitig sein, auch die kulinarische Seite angeht. Denn dass Mauritius ein multikulturelles Land macht sich vor allem auch bei der Küche der Insel bemerkbar. Es bestehen hier Einflüsse aus Europa, Indien, China und letztlich aus der kreolischen Küche. Neben den Hotel-Restaurants mit internationaler Küche gibt es auf der Insel auch von Einheimischen geführte Restaurants mit verschiedenen Spezialitäten zum Beispiel Fisch in jeder Preislage. Die meisten Einheimischen bieten in ihren Restaurants aber typische Inselgerichte an. Eine weitere Möglichkeit die Vielfalt der Küche der Insel Mauritius kennenzulernen besteht darin, dass man für den kleinen Hunger etwas von den Garküchen holt. Diese sind recht primitiv am Straßenrand aufgebaut. Die Garküchen werden von Einheimischen betrieben, aber nicht nur von denen chinesischer Herkunft.

Foto: ASchick01  / pixelio.de
Foto: ASchick01 / pixelio.de

Continue reading “Essen und Getränke auf Mauritius”

Günstig Essen auf Mauritius

Mauritius ist ein multikulturelles Land. Dies wird auch deutlich bei der Küche der Insel. Denn hier spielen Einflüsse aus Europa, Indien, China und die kreolische Küche eine sehr große Rolle. Es gibt auf der Insel Restaurants in jeder Preislage. Ferien Mauritius bedeuten für Touristen nicht, dass sie auf etwas verzichten müssen. Es gibt zahlreiche Varianten von Küchen selbst in einem der Nobel-Hotels. Wer möchte, der kann natürlich in den Orten auch eines der Restaurants der Einheimischen besuchen. Und zwar essen diese dann dort mit den Einheimischen in einem Raum und Tisch an Tisch. Die Möglichkeit die einheimischen Gerichte zu verspeisen ist in den einheimischen Restaurants besonders groß und vielfältig. Und dann gibt es für den Hunger zwischendurch auch noch die vielen Garküchen.

Foto: Angelina Ströbel  / pixelio.de
Foto: Angelina Ströbel / pixelio.de

Continue reading “Günstig Essen auf Mauritius”

Essen auf Mauritius

Badeferien Mauritius müssen nicht teuer sein. Doch teuer ist nur relativ. Denn wer auf der Insel essen gehen möchte, der gibt nun wirklich nicht viel Geld aus. Und man kann ausgiebig frühstücken und auch einmal warm essen. Es ist alles lecker und sehr, sehr frisch. Vieles muss zwar importiert werden, aber die meisten Touristen essen leider immer noch in den Hotelrestaurants, wo es internationale Gerichte gibt. Dies ist auf die Skepsis der Touristen zurückzuführen, die doch mit dieser fremden Kultur doch ein bisschen vorsichtig umgehen. Dabei ist gerade die Küche dieser Insel es wert entdeckt zu werden. Denn immerhin haben hier mehrere Kulturen bereits Einfluss genommen. Es gibt indischen, kreolische, chinesische, afrikanische und auch europäische Einflüsse.

Foto: ASchick01  / pixelio.de
Foto: ASchick01 / pixelio.de

Continue reading “Essen auf Mauritius”

Lecker Essen auf Mauritius

Wer Badeferien Mauritius verbringt, der muss auch gestärkt in den Tag starten. Aus diesem Grund sollte man ausgiebig frühstücken bevor man sich in die Fluten des Indischen Ozeans stürzt. Doch schmeckt das auch alles, was man da an Gaumenfreuden so geboten bekommt auf der Insel? Viele Touristen sind da sehr skeptisch und wissen häufig nicht, ob sie wirklich auch mal außerhalb vom Hotel essen sollten. Grundsätzlich muss man aber sagen, dass man da sicherlich nichts falsch machen kann. Denn die Küche von Mauritius ist schließlich von sehr unterschiedlichen Kulturen geprägt worden. Es finden sich hier Genüsse der indischen, der chinesischen und europäischen und natürlich kreolischen Küche wieder, ebenso wie einige Feinheiten der afrikanischen Küche.

Foto: Angelina Ströbel  / pixelio.de
Foto: Angelina Ströbel / pixelio.de

Continue reading “Lecker Essen auf Mauritius”

Einsame Insel anschauen (Mauritius)

Als mein Mann und ich auf Mauritius waren, haben wir sehr von den individuellen Touren profitiert, die man auf Mauritius buchen kann. Es gibt einen Anbieter, die wirklich alles mitmachen. Nichts scheint unmöglich und die Guides freuen sich über jeden verrückten Einfall. So kam es, dass mein Mann und ich gern auf einer kleinen Insel neben Mauritius Wandern gehen wollten. Einmal quer darüber. Der Guide war selbst total begeistert, weil er auf der Insel noch nie war und nicht wusste, ob sie unbewohnt ist oder nicht. Manchmal wohnen auf den kleinen Inseln tatsächlich noch versteckt Menschen und das machte die Sache sehr spannend. Wir fuhren also morgens los und kamen mit einem kleinen Boot auf der Insel neben Mauritius an. Um Mauritius herum gibt es viele kleine Inseln, aber die, die wir uns ausgesucht hatten, hat uns eben am meisten zugesagt. Wir legten direkt am Strand an, denn einen Bootssteg gab es nicht. Schnell fühlten wir uns wie auf einer komplett einsamen Inseln. Niemand war zu sehen oder zu hören. Nur das Wellenrauschen und das Vogelgezwitscher waren allgegenwärtig. Unser Guide ging vor und so erkundeten wir erst einmal den Strand.

tropical-828997_640
Foto: Unsplash / pixabay

Continue reading “Einsame Insel anschauen (Mauritius)”

Individuelle Touren auf Mauritius

Auf Mauritius fand ich es ganz besonders toll, dass man seine Ausflüge auch individuell gestalten konnte. Klar, konnte man sich auch ein paar Gruppen anschließen, die Ausflüge geplant haben, aber wenn man etwas Individuelles plant, ist es doch immer noch ein wenig besser, weil man doch eher das macht, für das man sich selbst interessiert. So war es auch in unseren Mauritius Ferien. Mein Mann und ich suchten uns schon vor Antritt der Reise, lange Zeit im Voraus, einen geeigneten Guide aus, der mit uns die Touren abging, die wir auch wollten. Man kann sich selbst entweder verschiedene Routen aussuchen oder man lässt sich beraten und nimmt dann eine Route von den vorgeschlagenen Routen. Das Praktische an diesen Touren war, dass man alles vor Antritt der Reise planen konnte und sich so gut vorher über alles informieren konnte, was man sich vielleicht anschauen möchte, aber erst später den Zeitpunkt des Ausflugs festlegen würde. Das Angebot war einfach klasse.

beach-642926_640
Foto: xoracio / pixabay

Continue reading “Individuelle Touren auf Mauritius”

Urlaub auf Mauritius mit Kindern

Als ich mit meinem Mann nach Mauritius geflogen bin, war klar, dass wir unsere Kinder auch mitnehmen würden. Bei der Buchung sollte man lediglich darauf achten, dass das Hotel auch auf Kinder eingestellt ist, man möchte schließlich andere Urlaub im Honeymoon nicht stören. Sonst aber haben die Hotels und Restaurants auf Mauritius nicht gegen Kinder und so können sie wunderbar im Wasser planschen und es sich, genau wie wir Eltern, gut gehen lassen. Im seichten Wasser braucht man sich auch keine Gedanken machen, dass gefährliche Strömungen lauern oder so etwas in der Art. Man kann einfach ganz entspannt am Strand liegen und ab und zu nach den Kindern gucken. So gibt es Entspannung und Spaß für beide Parteien. Gerade in den Sommerferien gibt es allein von den Hotels aus viel Abwechslung und Unternehmungen. Sie sind dann voll auf Kinder eingestellt und bieten auch ein paar Touren an, bei denen Mama und Papa zu Hause bleiben können und nur die Kinder fahren. So haben auch die Erwachsenen einmal nur Zeit für sich. Wer mit Kindern nach Mauritius fährt, sollte in den Koffer ein paar mehr Dinge packen als in sonstigen Sommerurlauben. Natürlich ist Mauritius ein Traum, aber im seichten Wasser können sich doch schon einmal Seeigel oder Korallenstücke verstecken, die scharfkantig sind.

sandals-422548_640
Foto: Survivor / pixabay

Continue reading “Urlaub auf Mauritius mit Kindern”

Mauritius mit Kindern

Mein Mann und ich haben erst Kinder bekommen, bevor wir geheiratet haben. Das erschien uns irgendwie logischer, als anders herum. Nun war es aber irgendwie auch klar, dass wir unsere Kinder mit in unsere Flitterwochen nehmen würden, denn sie gehörten eben einfach dazu. Erst wussten wir noch nicht, wohin wir fliegen wollten, doch dann haben wir uns relativ schnell für eine von den Mauritius Reisen entschieden. Verwandte fragten uns: Mauritius und Kinder? Passt das wirklich zusammen? Und wir antworteten jedes Mal mit einem Ja. Warum sollten Kinder auch nicht mit nach Mauritius? Es gibt da nicht nur kinderfreundliche Restaurants und Hotels, sondern auch noch viele Dinge, die man mit Kindern unternehmen kann. Sicherlich würde sich auch keiner von uns gestört fühlen und so buchten wir kurzerhand die Reise, die uns nach Mauritius bringen sollte für 4 Personen. Auf Mauritius können Kinder sehr viel Spaß haben. Sie können die fremde Kultur auf ganz eigene Art und Weise entdecken, aber auch Spaß am Wasser haben – und das gibt es hier schließlich fast überall.

child-850509_640
Foto: Mojpe / pixabay

Continue reading “Mauritius mit Kindern”