Die südlichste Spitze von Phuket

Mit meiner Freundin war ich in Phuket unterwegs und wir haben so ziemlich alle Sehenswürdigkeiten mitgenommen, die man mitnehmen kann. Wir wollten uns alles anschauen, was es auf der Insel gibt und so hatten wir uns schon recht früh dazu entschlossen, einen Roller zu mieten, um damit die Insel zu erkunden. An einem Tag haben wir so auch einen Ausflug zum Promthep Cape gemacht. Beim Promthep Cape handelt es sich um den südlichsten Punkt von Phuket und so ist der wahrhaftig ein großer Touristenmagnet. Leider werden hier richtige Busladungen von Touristen ausgeladen und so muss man immer schauen, dass man zwischen solch eine Busladung ankommt, sonst hat man nichts zu sehen, weil immer jemand vor einem steht. Zuerst aber muss man einmal dorthin finden. Wenn man nämlich nicht mit einem Bus ankommt, ist es gar nicht so einfach. Wir haben uns unterwegs einmal verfahren, aber danach war die Strecke klar. Man kommt aus der Richtung Chalong/ Rawai oder aber auch aus Kata/ Karon. Von dort aus gibt es genügend Schilder, die den Weg weisen. Halten sollte man sich an den Nai Harn Beach, an dem man vorbeifährt.

sunset-814256_640
Foto: MonikaL / pixabay

Continue reading “Die südlichste Spitze von Phuket”

Autoversicherung über Facebook – Konzept offenbar gescheitert

Gerade erst wurde Facebook wieder kritisiert, dass es Hassbotschaften nicht löscht und einen Algorithmus entwickelt hat, der wohl auch Donald Trump auf den US-Präsidentenstuhl gehoben hat. Meinungsbildung im Internet ist eine Sache, die inzwischen sehr viele Verbraucher und auch weite Teile der Politik als sehr kritisch ansehen. Gerade in dieser Phase preschte aber eine Versicherungsgesellschaft aus Großbritannien vor und wollte ihre Kunden in Bezug über die Autoversicherung über ihr Verhalten bzw. ihre Posts auf Facebook einstufen – nach dem Motto: Wer sich gewählt ausdrückt und keinen großen Quatsch auf Facebook postet, der soll ein vorsichtiger Autofahrer sein und bekommt niedrige Beiträge garantiert. Ein Vorhaben, das aber offenbar schon gescheitert ist bevor es begonnen hat. Denn zu diesem Zwecke wollte die Versicherungsgesellschaft auf Facebook Profile durchsuchen. Doch selbst Facebook fand das nicht besonders toll.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Continue reading “Autoversicherung über Facebook – Konzept offenbar gescheitert”