Einkaufen auf Mauritius

Mauritius Reisen können sich richtig lohnen. Denn man muss sich nicht unbedingt nur auf einen Strandbesuch beschränken. Einen Tag kann man auch fürs Shopping einplane. Es gibt auf der Insel mehrere Einkaufszentren, vor allem in den größeren Städten und in den Touristenorten. Und auch auf den Märkten zwischen den Einheimischen können die Touristen unbesorgt Shoppen gehen. Es gibt dort viele Händler, die hier auch Schmuck und sogar hochwertige Schiffsmodelle, aber auch Kleidung, Schmuck und sonstige Textilien anbieten. Diese Dinge gehören zu den beliebtesten Souvenirs, die die Touristen in dem Inselstaat kaufen und natürlich auch gleich mit nach Hause nehmen können. Am Heimatflughafen sollte man natürlich nicht vergessen diese Dinge beim Zoll anzumelden.

Foto: Gerold Mayer  / pixelio.de
Foto: Gerold Mayer / pixelio.de

Continue reading “Einkaufen auf Mauritius”

Shopping auf Mauritius

Die Einkaufsmöglichkeiten bei Mauritius Reisen sind vielseitig. Sie beschränken sich dabei nicht nur auf die großen Städte wie Port Louis, die Inselhauptstadt. Es gibt in den Ferienorten selbst auch sehr viele Möglichkeiten Shoppen zu gehen. Dort gibt es vor allem Souvenirshops. Dort werden die typischen Mitbringsel angeboten, die man aus Mauritius dabei haben darf. Hierzu gehören in erster Linie Textilien, Schiffsmodelle und Schmuck. Diese sollte man natürlich am Flughafen vorlegen und sie verzollen. Shoppingmetropole auf der Insel schlechthin ist die Stadt Curepipe. Diese hat wie Port Louis auch Einkaufspassagen zu bieten. In dieser Stadt finden sich diese entlang der Royal Road, den Markthallen. Es gibt auch viele Fabrikverkäufe dort. Port Louis hat zwei Einkaufszentren direkt an der Waterfront gelegen. Dort finden sich viele Geschäfte, Boutiquen und Restaurants. Weitere Einkaufszentren finden sich am Sunset Boulevard in Grand Baie sowie in den Städten Rose Hill, Phoenix und Quatre Bornes.

Foto: scheiblkarl  / pixelio.de
Foto: scheiblkarl / pixelio.de

Continue reading “Shopping auf Mauritius”

Essen und Getränke auf Mauritius

Ferien Mauritius können sehr vielseitig sein, auch die kulinarische Seite angeht. Denn dass Mauritius ein multikulturelles Land macht sich vor allem auch bei der Küche der Insel bemerkbar. Es bestehen hier Einflüsse aus Europa, Indien, China und letztlich aus der kreolischen Küche. Neben den Hotel-Restaurants mit internationaler Küche gibt es auf der Insel auch von Einheimischen geführte Restaurants mit verschiedenen Spezialitäten zum Beispiel Fisch in jeder Preislage. Die meisten Einheimischen bieten in ihren Restaurants aber typische Inselgerichte an. Eine weitere Möglichkeit die Vielfalt der Küche der Insel Mauritius kennenzulernen besteht darin, dass man für den kleinen Hunger etwas von den Garküchen holt. Diese sind recht primitiv am Straßenrand aufgebaut. Die Garküchen werden von Einheimischen betrieben, aber nicht nur von denen chinesischer Herkunft.

Foto: ASchick01  / pixelio.de
Foto: ASchick01 / pixelio.de

Continue reading “Essen und Getränke auf Mauritius”

Günstig Essen auf Mauritius

Mauritius ist ein multikulturelles Land. Dies wird auch deutlich bei der Küche der Insel. Denn hier spielen Einflüsse aus Europa, Indien, China und die kreolische Küche eine sehr große Rolle. Es gibt auf der Insel Restaurants in jeder Preislage. Ferien Mauritius bedeuten für Touristen nicht, dass sie auf etwas verzichten müssen. Es gibt zahlreiche Varianten von Küchen selbst in einem der Nobel-Hotels. Wer möchte, der kann natürlich in den Orten auch eines der Restaurants der Einheimischen besuchen. Und zwar essen diese dann dort mit den Einheimischen in einem Raum und Tisch an Tisch. Die Möglichkeit die einheimischen Gerichte zu verspeisen ist in den einheimischen Restaurants besonders groß und vielfältig. Und dann gibt es für den Hunger zwischendurch auch noch die vielen Garküchen.

Foto: Angelina Ströbel  / pixelio.de
Foto: Angelina Ströbel / pixelio.de

Continue reading “Günstig Essen auf Mauritius”