Delfine & Wale beobachten

Ich habe bisher noch nie Wale oder Delfine gesehen, denn ich möchte nicht in den Zoo oder in einen Tierpark gehen, um eigentlich frei lebende Tiere in Gefangenschaft zu sehen. Das war mir das Geld einfach nicht wert und so habe ich mir gedacht, es wird sich immer einmal die Gelegenheit bieten, Wale oder Delfine oder beides in der freien Natur zu sehen. Der Tag war nun endlich gekommen, als ich mit meiner Freundin auf Sri Lanka war. Wir haben uns in einen Walbeobachtungs- Ausflug eingebucht und haben es keine Sekunde bereut. Früh morgens ging die Tour schon los und kurze Zeit später, als wir auf dem Wasser waren, haben wir die Delfine schon an uns vorbei schwimmen sehen. Für mich war das ein magischer Moment, der beweist, dass man Delfine wirklich in der freien Natur zu sehen bekommt. Dafür muss man also nicht in den Zoo gehen. Da die See hier sehr ruhig ist, kann man die Tiere wunderbar beobachten. Die Delfine sind dann recht schnell wieder verschwunden, aber kurze Zeit später tauchten tatsächlich die Blauwale auf, von denen uns der Reiseleiter erzählt hatte.

dolphin-1167996_640
Foto: janeb13 / pixabay

Die Walsaison reicht von Dezember bis April und so waren wir im März genau Mittig, um die Wale zu sehen. Die Chancen stehen aber auch gut, außerhalb der Saison Wale zu sehen, denn die dicken Säuger sind immer einmal wieder außerhalb ihrer Zeit zu sehen. Von Dezember bis April ist aber fast garantiert, dass man sie zu Gesicht bekommt und so haben wir uns sehr gefreut, dass es bei uns funktioniert hat.