Rund um den Bodensee

Ein See und drei Länder, Barock-Pracht und Seeidylle, moderne Architektur und historische Denkmäler, der drittgrößte See Mitteleuropas bietet enorme Vielfalt. Durch die Nähe zur Schweiz bietet sich Konstanz am Bodensee neben einem erholsamen Urlaub, auch für ein Wochenende, ja sogar für einen Tagesausflug an. Konservativ und relaxt zugleich präsentiert sich die heimliche Bodensee-Hauptstadt Konstanz. Im eleganten Inselhotel, einem ehemaligen Dominikanerkloster, wird Champagner serviert. Den See-Blick gibt es gratis dazu. Aus einem Haus am Platz um das Konstanzer Münster erklingt klassische Musik. Aber am Ufer des Seerhein, der Verbindung zwischen Ober- und Untersee, geniessen junge Menschen den Sommer. Zehntausende fröhliche Studentin prägen das Bild von Konstanz mit. Noch bis 2018 wird das 600 Jahre Jubiläum des Konstanzer Konzils zelebriert. Das Programm kann sich sehen lassen: Zahlreiche Theateraufführungen, schlafen in Holzfässern wie zu Konzilzeiten, Konzilausstellungen mit Playmobil-Figuren oder Radtouren auf den Spuren des flüchtenden Papstes.

Foto: Pixabay / Jagdi
Konstanz am Bodensee. (Foto: Pixabay / Jagdi)

Continue reading “Rund um den Bodensee”