Motorradfahren – tödliche Leidenschaft

Motorradfahren ist eine Leidenschaft – das werden viele bestätigen. Doch Motorradfahren ist auch mit einem sehr hohen Risiko verbunden, weil man anders als beim Auto keine Crashzone hat. Allein auf den Straßen von Baden-Württemberg starben im Jahr 2015 mehr als 100 Motorradfahrer. Eine Motorradversicherung allein ist auch kein Schutz gegen Unfälle. Hier kann nur eine ungefährliche Fahrweise helfen und natürlich auch eine geübte Fahrweise. Doch nicht immer sind es die Motorradfahrer, die an den vielen tödlichen Unfällen in ganz Deutschland schuld sind. Auch die Autofahrer und die LKW-Fahrer sind eher rücksichtslos wenn es darum geht, dass man weder sich noch andere im Straßenverkehr gefährdet. Es gibt dabei so viele Tipps, wie das Tragen von geeigneter Kleidung, was ebenfalls dazu beitragen kann, dass tödliche Unfälle vermieden werden. Denn diese Kleidung schützt, wenn der Motorradfahrer stürzt und über den Asphalt rutscht.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Continue reading “Motorradfahren – tödliche Leidenschaft”