Kinder auf langen Autofahrten beschäftigen – gar nicht so einfach

Die Fahrt in den Urlaub ist für Kinder sehr oft eine Horror-Vorstellung. Stundenlang im Auto stillzusitzen, das ist nichts für die Kleinen. Die Kleinen nörgeln und streiten und das wiederum kann für die Eltern sehr stressig sein. Es kann sogar gefährlich werden, wenn sich der Fahrer nicht mehr gut auf den Verkehr konzentrieren kann, ist die Unfallgefahr deutlich erhöht. Sie können aber die Kinder ablenken und so wird die lange Autofahrt zum Vergnügen. Nehmen Sie ausreichend Spielzeug im Auto mit, Bücher oder gar Filme sind eine willkommene Abwechslung. Machen Sie auch öfter mal Pause, die Kleinen können auch mit einem gut gefüllten Rucksack bei Laune gehalten werden. Süßigkeiten sind jetzt nicht verboten, Gummibärchen und Co. leisten auf Autofahrten gute Dienste. Es gibt allerdings auch gesunde Leckereien, Obst oder Nüsse essen alle Kinder gerne. Peppen Sie Pausen mit einem Picknick auf, fahren Sie ruhig mal von der Autobahn runter und auf einer Wiese oder an einem See können sich die Kleinen dann stärken und eine Weile austoben.

Foto: juli.gänseblümchen  / pixelio.de
Foto: juli.gänseblümchen / pixelio.de

Continue reading “Kinder auf langen Autofahrten beschäftigen – gar nicht so einfach”

Rund um den Bodensee

Ein See und drei Länder, Barock-Pracht und Seeidylle, moderne Architektur und historische Denkmäler, der drittgrößte See Mitteleuropas bietet enorme Vielfalt. Durch die Nähe zur Schweiz bietet sich Konstanz am Bodensee neben einem erholsamen Urlaub, auch für ein Wochenende, ja sogar für einen Tagesausflug an. Konservativ und relaxt zugleich präsentiert sich die heimliche Bodensee-Hauptstadt Konstanz. Im eleganten Inselhotel, einem ehemaligen Dominikanerkloster, wird Champagner serviert. Den See-Blick gibt es gratis dazu. Aus einem Haus am Platz um das Konstanzer Münster erklingt klassische Musik. Aber am Ufer des Seerhein, der Verbindung zwischen Ober- und Untersee, geniessen junge Menschen den Sommer. Zehntausende fröhliche Studentin prägen das Bild von Konstanz mit. Noch bis 2018 wird das 600 Jahre Jubiläum des Konstanzer Konzils zelebriert. Das Programm kann sich sehen lassen: Zahlreiche Theateraufführungen, schlafen in Holzfässern wie zu Konzilzeiten, Konzilausstellungen mit Playmobil-Figuren oder Radtouren auf den Spuren des flüchtenden Papstes.

Foto: Pixabay / Jagdi
Konstanz am Bodensee. (Foto: Pixabay / Jagdi)

Continue reading “Rund um den Bodensee”

Wohnmobil Urlaub – individuell und luxuriös

Seit langer Zeit erfreut sich das Anmieten von einem Wohnmobil als sehr beliebt. Das Wohnmobil bietet dabei den Komfort von einer Wohnung, nur eben im kleinen Format und das auch auf engerem Raum. Die Zeit, wo man sich im Wohnmobil aufhält, ist zudem auch begrenzt. Denn die meisten mieten sich ein Wohnmobil für maximal zwei oder drei Wochen an. Das Wohnmobil bietet neben Schlafplätzen auch eine Küche und natürlich reichlich Stauraum für die Selbstversorgung. Eigentlich könnte man, wenn es in Deutschland erlaubt wäre, auch irgendwo mit dem Wohnmobil wild campen. Denn das Wohnmobil verfügt über eine eigene Strom- und Wasserversorgung. Man ist mit dem Wohnmobil einfach ein bisschen flexibler, als mit dem Wohnwagen.

Foto: bluefeeling  / pixelio.de
Foto: bluefeeling / pixelio.de

Continue reading “Wohnmobil Urlaub – individuell und luxuriös”

Wohnmobil – die Luxusvariante des Camping

Das Wohnmobil mieten Deutschland erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Es handelt sich bei diesem Gefährt um ein KFZ, das nicht nur zum Fahren, sondern auch zum Übernachten und Wohnen ausgestattet ist. Ein Wohnmobil verfügt über eine Küche, Schlafplätze und auch Sitzplätze sowie reichlich Stauraum. Es ähnelt einem Wohnwagen, nur dass die Fahrerkabine noch mit in der Einheit verbaut ist. Das heißt sein Privatauto kann man zuhause lassen, wenn man mit dem Wohnmobil unterwegs ist. Das Wohnmobil wird vor allem von Familien genutzt bzw. von Nutzern, die auf Bequemlichkeit und vor allem Platz im Urlaub beim Camping nicht verzichten möchten. Die Top-Modelle verfügen sogar auch über die Möglichkeit ein kleines Auto mitzunehmen. Allerdings benötigt man für die Top-Modelle einen LKW-Führerschein.

Foto: Thommy Weiss  / pixelio.de
Foto: Thommy Weiss / pixelio.de

Continue reading “Wohnmobil – die Luxusvariante des Camping”